Seite kommt bald!

 

Susanne Jahn

Mit meiner Erfahrung und dem Wissen rund um Trennungssituationen unterstütze ich Familien, den Weg vom „Miteinander“ zu „Nachtrennungs-Familie“ fair zu gestalten.
In meinem bisherigen Berufsleben begleitete ich mehr als 1000 Familien bei der Suche nach guten Lösungen im Trennungsprozess, und wo dies nicht möglich war, auch durch die gerichtlich Verfahren.

 

Als Mediatorin liegt mir die eigenverantwortliche Suche aller Beteiligten nach einvernehmlichen und individuellen Lösungen besonders am Herzen. 
Um Kinder in Trennungsprozessen zu unterstützen und ihnen einen eigenen „Erfahrungsraum“ zu ermöglichen, habe ich das Friedenshaus in Radebeul gegründet.

 

Das sagen meine Kunden über mich:

    Nach Jahren des Wiederholens der gleichen Muster, die sich u.a. in Depressionen, Sinnleere des Lebens und auch körperlich zeigten, begann ich mit 52 Jahren meinen Weg des Erwachens. Susanne hat mir hierfür immer wieder Impulse gegeben. Sie gab mir den entscheidenden Anstoß, die Hilfe im Außen zu suchen und eine Therapie nach C.G. Jung zu beginnen. Auch diese Phase hat sie über 3 Jahre mit intensiven Gesprächen begleitet, mir immer wieder die Augen geöffnet und Kraft für meinen Weg gespendet. Mit Ihrer Lebenserfahrung und dem fundierten Wissen über die Seele und deren Prägungen in unserem Leben war sie ein Anker und ein Ufer, an dem ich Hilfe und Unterstützung fand.

    Susanne ist ein Mensch, bei dem man sich öffnet, da man spürt, hier vertrauensvoll auf seinem Weg begleitet zu werden.

    Herzlichen Dank, dass Du mich auf meinem Weg unterstützt hast!

    Tino.

    Als ich mich in einer schwierigen Lebensphase an Susanne gewandt habe, fühlte ich mich mit meinen Sorgen und Ängsten ernst genommen. Ich konnte offen mit ihr sprechen, ohne das Gefühl zu haben, bewertet oder in irgendwelche Schubladen gesteckt zu werden. In den folgenden Gesprächen half sie mir, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen. Sie stärkte mir den Rücken, als ich verzweifelt war und half mir, neuen Lebensmut zu finden. 

    Ich danke ihr für ihre vorurteilsfreie, kompetente Unterstützung und hoffe, dass sie noch vielen Menschen damit helfen kann. 

    Pia.

    Susanne Jahn begleitete mich während einer sehr konflikthaften Trennung, inklusive Gerichtsprozess. Durch ihre jahrelange Erfahrung in dem Bereich hat sie gewusst, wo es Unterstützung braucht. Ihre Kenntnis und Routine in Bezug auf konkrete rechtliche Abläufe und Möglichkeiten haben mich orientiert. Und ebenso für mich nicht weniger wichtig war ihr Einfühlungsvermögen, mit welchem sie meine Situation erkannt und begleitet hat. Dabei stand immer das Wohl des Kindes im Vordergrund und ihr Grundwert, eine Basis für ein friedlich kooperierendes Miteinander zu schaffen. Ich danke ihr für ihre Unterstützung.

    Julia.

    Kein Mensch sollte allein sein,
    wenn er unglücklich ist. (Jesper Juul)